Sonderausstellung "Pückler.Babelsberg"

Schloss Babelsberg

Die Sonderausstellung "Pückler. Babelsberg – Der grüne Fürst und die Kaiserin" vom 29. April bis 15. Oktober 2017 im Schloss Babelsberg gewährt einen Einblick in die gartenkünstlerische Trickkiste des Fürsten Pückler, der zu seiner Zeit als eigenwilliger Standesherr, Weltreisender und Schriftsteller bekannt war und heute als Gartenkünstler wiederentdeckt wird. Die Ausstellung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) wird von einem umfangreichen Begleitprogramm flankiert.

Mehr Informationen zur SPSG-Sonderausstellung unter www.spsg.de sowie zum Begleitprogramm unter www.spsg.de/aktuelles/pueckler-babelsberg-begleitprogramm


Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf und das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST nehmen diese Ausstellung zum Anlass Veranstaltungen über Fürst Herrmann von Pückler-Muskau anzubieten. Zum Veranstaltungsprogramm "Pückler. Lenné 2017 – Babelsberg. Glienicke" siehe rechte Spalte auf der Startseite oder unter folgendem Link www.peter-joseph-lenne.de/veranstaltungen.html

Lenné App

 

Die Lenné App steht im App Store und im Google Play Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Herzstück dieser App ist die Multimedia-Führung durch den Schlosspark Glienicke. Ein umfassendes Porträt über Peter Joseph Lenné (1789-1866), eine Übersicht über die wichtigsten Gärten, Parks und Stadtlandschaften in Deutschland sowie eine Timeline gehören zur Ausstattung.

Die App wird in den nächsten Jahren zu einem umfassenden Lenné-Führer ausgebaut.

MEHR

 

 

© 2016   Impressum