Wie man Samsung Galaxy S10 rootet

Sind Sie auf der Suche nach einer Anleitung, wie man das Samsung Galaxy S10 Smartphone rooten kann? Wenn Ihre Antwort ist ja, dann haben Sie an der richtigen Stelle gelandet. In dieser Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie Samsung Galaxy S10 durch einige sehr einfache Schritte rooten können. Ich werde Ihnen insgesamt drei einfache Methoden geben, so dass Sie Ihr Telefon leicht ohne Unterbrechung rooten können.

Sie können jede dieser vier unten gezeigten Methoden verwenden, um Ihr Samsung Galaxy S10 Smartphone zu rooten. Wenn eine der Methoden fehlschlägt, dann können Sie die restlichen Methoden versuchen. Ich sage Ihnen das, weil das Rooten von Android ein komplexer Prozess ist. In diesem Fall, welche Methode wird für Ihr Telefon arbeiten, ist es ein bisschen schwierig zu finden.

Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, Sie müssen nur die unten angegebenen Methoden befolgen, und Sie werden in der Lage sein, Ihr Telefon leicht zu verwurzeln.

Was ist das Rooten eines Android-Handys?

Rooting ist ein Prozess, durch den Sie auf die Root-Dateien Ihres Telefons zugreifen können. Einfach ausgedrückt, können Sie damit die vollständige Kontrolle über das Android-System erlangen. Sie können eine benutzerdefinierte ROM, einen benutzerdefinierten Kernel installieren, Ihr Telefon entsperren und viele weitere Änderungen vornehmen, die Sie mit Rooting vornehmen können.

Sobald Sie Ihr Telefon verwurzeln, können Sie alle Änderungen an Ihrem Android wie Sie Ihr Telefon entsprechend anpassen können, aber für die Notwendigkeit, vollständige Kenntnisse der Codierung haben, wenn Sie Änderungen an Ihrem Android-System-Dateien vornehmen möchten.

Nachteile des Rootings

  • Sobald Sie Samsung Galaxy S10 Root, verlieren Sie Ihr Telefon Garantie.
  • Es kann zu Überhitzungsproblemen durch Übertaktung des Prozessors kommen.
  • Das Flashen der falschen Datei kann die Stock-Firmware beschädigen.
  • Sie erhalten keine System-Updates von Ihrem Telefonhersteller.
  • Banking Apps wie Paypal, Payoneer, BHIM, PhonePe, Google Pay funktionieren nicht.
  • Nach dem Rooten kann die Leistung Ihres Telefons sinken.

Voraussetzung

  • Stellen Sie sicher, dass der Bootloader Ihres Telefons entsperrt ist.
  • Installieren Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP, um Dateien zu flashen.
  • Laden Sie Ihr Samsung Galaxy S10 Smartphone vollständig auf.
  • Versuchen Sie, jeden Schritt, wie gezeigt zu folgen.
  • Versuchen Sie diese Methode nicht mit einem anderen Smartphone. Andernfalls kann Ihr Telefon unbrauchbar werden.

Schritt für Schritt Anleitung zum Rooten des Samsung Galaxy S10

Nachfolgend habe ich Ihnen Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie Ihr Samsung Galaxy S10 Smartphone rooten können. Sie können jede der unten gezeigten Methoden befolgen. Alle Methoden werden für Sie arbeiten, aber in einigen Fällen, können Sie Ihr Gerät zu rooten scheitern. Dann können Sie mit anderen Methoden gehen.

Samsung Galaxy S10 mit Magisk rooten

Diese Methode ist sehr beliebt und hat eine hohe Erfolgschance beim Rooten Ihres Geräts. Die Magisk Root-Methode ist eine sehr fortschrittliche Art des Rootings und auch die sicherste, da sie Ihre Systempartition nicht verändert oder verändert. Und das Beste an dieser Methode ist, dass Sie OTA-Updates erhalten und in der Lage sind, Banking-Anwendungen ohne Probleme zu nutzen.

  • Laden Sie die neueste Magisk Zip- und Magisk Manager Apk-Datei auf Ihr Handy herunter.
  • Verschieben Sie die Magisk Zip-Datei in den internen Speicher Ihres Telefons.
  • Starten Sie nun Ihr Samsung Galaxy S10 im Wiederherstellungsmodus neu.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP auf Ihrem Telefon installiert haben.
  • Tippen Sie auf Installieren in der TWRP-Wiederherstellung.
  • Suchen Sie nun die Magisk Zip-Datei in Ihrem internen Speicher.
  • Installieren Sie anschließend die Zip-Datei und warten Sie, bis der Flash-Prozess abgeschlossen ist.
  • Starten Sie Ihr Handy neu
  • Sobald das Telefon hochgefahren ist, installieren Sie die Magisk Apk Datei auf dem Samsung Galaxy S10.
  • Sie haben Ihr Samsung Galaxy S10 Gerät erfolgreich verwurzelt.

Samsung Galaxy S10 mit SuperSU rooten

SuperSU ist sehr beliebt, wenn es um das Rooten von Android-Handys geht. Die Benutzer verwenden diese Methode häufig, und der beste Teil über diese Methode ist, dass es fast jedes Smartphone unterstützt und funktioniert ohne PC.

  • Laden Sie zunächst die SuperSU Zip-Datei herunter und verschieben Sie sie in den internen Speicher Ihres Telefons.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Custom Recovery auf Ihrem Samsung Galaxy S10 installiert haben.
  • Booten Sie nun Ihr Telefon in den Recovery Mode.
  • Tippen Sie in der TWRP-Wiederherstellung auf Installieren.
  • Suchen Sie nun die SuperSU-Zip-Datei in Ihrem internen Telefonspeicher.
  • Wählen Sie die Zip-Datei aus und bestätigen Sie das Flashen durch Wischen.
  • Sobald der Flashvorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf Reboot System, Ihr Samsung Galaxy S10 Gerät.

Das ist alles, was Sie erfolgreich verwurzelt Ihr Samsung Galaxy S10 haben.

Samsung Galaxy S10 mit KingoRoot rooten

Wenn Sie auf der Suche nach einer Methode sind, die keinen PC benötigt, um Android zu rooten. Dann ist KingoRoot die beste Option, um Android ohne PC zu rooten.

  • Sie müssen KingoRoot Apk auf Samsung Galaxy S10 herunterladen.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit > Aktivieren Sie die Option Unbekannte Quellen.
  • Installieren Sie nun die apk-Datei auf Ihrem Telefon.
  • Öffnen Sie die KingoRoot App und tippen Sie auf die Schaltfläche One Click Root.
  • Warten Sie einige Minuten, und Ihr Telefon kann mehrmals neu starten, alsokeine Panik. Lassen Sie den Prozess abgeschlossen.
  • Sie haben Ihr Samsung Galaxy S10 Smartphone erfolgreich gerootet.

So, jetzt haben Sie Ihr Telefon verwurzelt. Jetzt ist es Zeit zu überprüfen, ob Ihr Telefon erfolgreich verwurzelt ist oder nicht.

  • Gehen Sie zum Playstore und laden Sie die Root Checker App herunter.
  • Öffnen Sie die App.
  • Tippen Sie nun auf die Option Root verifizieren.
  • Sie werden eine Nachricht erhalten, die besagt: „Glückwunsch! Der Root-Zugang
  • ist ordnungsgemäß auf Ihrem Gerät installiert!“
  • Das bedeutet, dass Ihr Telefon erfolgreich verwurzelt ist.

Schlussfolgerung:

Jetzt kennst du die komplette Methode, wie du dein Samsung Galaxy S10 Smartphone rooten kannst. Ich hoffe, dieser Artikel hat dir beim Rooten deines Telefons geholfen und ich habe dir die einfachsten Schritte zum Rooten eines Android-Handys gezeigt. Auch, wenn Sie nicht über einen PC/Laptop, dann können Sie prüfen, Rooting Samsung Galaxy S10 mit SuperSU und KingoRoot Methode.